Hochwasserschutzkonzept Rheintaler Binnenkanal
Der Zweckverband Rheintaler Binnenkanal strebt eine ganzheitliche Lösung für einen wirkungsvollen Hochwasserschutz im Siedlungsgebiet nördlich der Gemeinde Oberriet an. Dazu wurde das "Hochwasserschutzkonzept Rheintaler Binnenkanal" in Auftrag gegeben. Anfänglich standen elf Varianten zur Diskussion. Der gewünschte Schutz konnte dann aber erst durch eine Kombination von verschiedenen Lösungsansätzen erreicht werden. Daraus resultierte ein Basis-Konzept mit Optionen zur Optimierung. Es dient als Grundlage für das nachfolgende Vorprojekt.

Das Hochwasserschutzkonzept sieht einen Rückhaltedamm entlang der Strasse Balgach-Diepoldsau, der bei einem Hochwasserereignis die Wassermengen in einem Retentionsraum zurückhält und gedrosselt ableitet, sobald sich die Situation wieder entspannt.